Glashütten in Pirna

Montag, 15, April 2019, 19.00 Uhr

Mägdleinschule, Kirchplatz, Pirna

Günter Schwanitz, Pirna

Wie kommt die Burg in die Kirche? Die Wechselbeziehungen von Marienkirche und Burg Pirna/Festung Sonnenstein

Montag, 11. März 2019, 19.00 Uhr

Marienkirche, Kirchplatz, Pirna

Dr. Boris Böhm, Konrad Flade, Thomas Albrecht

Sächsische Schweiz. Das Bekannte und das Unbekannte

Viele besuchen Bastei und Königstein, gehen an Wochenenden im Sandstein klettern oder wandern, aber das in diesem Vortrag Gezeigte haben die meisten trotzdem noch nicht gesehen. Roland H. Winkelhöfer hat mit seiner Forschungsgruppe über ein halbes Jahrhundert die Felsenwelt und darin Hunderte unbekannte Höhlen erkundet. Er wurde auch durch sein Buch über die Tafelberge bekannt und gibt eine überraschende Gesamtschau der einmaligen, verkarsteten Felsenwelt über und unter der Erde.

Roland H. Winkelhöfer, Dresden

Montag, 11. Februar 2019, 19 Uhr, Mägdleinschule

Der Bildhauer Hans Wimmer (1907-1992)

Montag, 26. November 2018, 18.00 Uhr, Mägdleinschule

Prof. Helmut Heinze, Dresden

Der Schlaf in der bildenden Kunst

Montag, 29. Oktober 2018, 18.00 Uhr, Mägdleinschule

Dr. Hans-Peter Pätzug, Dresden

Dresdner Künstler in der Fremde

Exil – Vertreibung – Neue Heimat

Montag, 24. September 2018, 18.00 Uhr, Mägdleinschule

Dr. Jördis Lademann, Dresden

Pirna mit Kinderaugen betrachtet

Verlängerung der Ausstellung bis 28. März 2019

Zeichnugen der 1930er Jahre von Käte Kleber, geb. Wolf, Pirna

Malerei und Skulptur

25. September bis 22. November 2018

Arbeiten von Pirnaer Schülern

Sonderführung

im Rahmen der Ausstellung des Stadtmuseums Pirna

„Gold gab ich für Eisen – Pirna im Ersten Weltkrieg“

Sonnabend, 29. September 2018, 14.00-ca. 16.00 Uhr,

mit Jörg Redlich

Der ehemalige Garnisonsstandort Pirna

Treffpunkt: Rottwerndorfer Str. 45 (Wachgebäude der Grauen Kasernen), Teilnahmegebühr des Museums: 4€

Adventsfeier in der Mägdleinschule

Freitag, 7. Dezember 2018, 19.00 Uhr

Mägdleinschule, Kirchplatz 10

mit vorheriger Führung durch die Weihnachtsausstellung des Stadtmuseums, Treff 18.00 Uhr im Museumsfoyer