Tag des Offenen Denkmals in Pirna

Faltblatt_Pirna_Denkmaltag_2022

Zentrale Anlaufpunkte: Mägdleinschule, Kirchplatz, 10-17 Uhr

TouristService, Am Markt, 10-14 Uhr

 

Vortrag am 2. Mai 2022, 19 Uhr, Stadtmuseum Pirna

Einl_Glasmacher_web

Laute Musik. Die Skulpturen des BAROCKGARTEN IN NOT

Olaf Klepzig, Freital-Rabenau

6. September bis 10. Oktober 2022

Ausstellung_Klepzig_2022

Mägdleinschule, Kirchplatz 10, Pirna

Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen

Malerei, Grafik und Keramik

Hans-Joachim Tietz

5. April bis 18. Juni 2022

Mägdleinschule, Kirchplatz 10, Pirna

Dresden in Europa – Europa in Dresden. Heimat und europäisches Kulturerbe in Sachsen

Einl_Storz_2022_WEB

Dr. Sebastian Storz, Dresden

Montag, 20. Juni 2022, 19.00 Uhr

Stadtmuseum Pirna, Klosterhof 2

Bitte beachten Sie Folgendes:

Die Mägdleinschule ist wieder regulär geöffnet.

Die neue Ausstellung ist Dienstag, Mittwoch, Donnerstag von 14-17 Uhr geöffnet.

Außerdem an jedem 2. und 4. Samstag im Monat von 11-15 Uhr geöffnet.

Die nächsten Veranstaltungen für das erste Halbjahr 2022 sind auf der Internetseite eingetragen.

 

Achtung: Neuer Veranstaltungsort

für den Vortrag „Wasserzeichen und Papierstruktur“

Montag, 18. Oktober 2021, 19 Uhr

im Stadtmuseum Pirna, Klosterhof 2,

auf der Galerie im Foyer

Bitte beachten Sie

Zu dem jeweiligen Zeitpunkt sind die Regelungen der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung für Veranstaltungen im Innenbereich gültig.

Wir versuchen, kurzfristig größere Räume für die Veranstaltungen zu organisieren.

Bitte informieren Sie sich daher aktuell über den Veranstaltungsort auf der Webseite oder telefonisch unter 03501 528166 (Mägdleinschule, Mo 11-17 Uhr, Di Mi Do 14-17 Uhr).

Kuratorium-Treff: Die Busmannkapelle – Gedenkstätte für die Sophienkirche Dresden

Führung mit Prof. Gerhard Glaser

Montag, 27. September 2021

Treffpunkt: 17.30 Uhr, Wilsdruffer Str. 24, Dresden

(bitte telefonische Voranmeldung unter Mägdleinschule 03501 528166)

Offener Brief zum Schwarzen Adler in Pirna

geschrieben im Juni 2021

OffenerBrief_KAP_SchwarzerAdler_210625